Ausstellungen 2020

»Natalia Simonenko & Jürgen Oppermann«
Malerei & Skulptur

2. August bis 13. September 2020

Vernissage: Sonntag, 2. August, 14 Uhr
Kurator: Axel Görig

Rückblick 2020

»neue positionen«
Werke der Malerei und Grafik von jungen Künstler*innen aus Leipzig

Die Ausstellung zeigte Werke junger Künstler*innen. Einige sind Studierende des 1. und 2. Studienjahres an der HGB und zwei sind Absolvent*innen aus Wismar und Berlin, die an der HGB Leipzig ihr Studium fortsetzen.

An diesem Nachmittag, den letzten Tag der Ausstellung, hatten Nathanael Uhlig, sein Bruder und Alexandra Ellerbrock für die Gäste musiziert.

Ausstellende Künstler*innen: » Alexandra Ellerbrock » Kristina Hajduchova » Felix Lorenz » Erik Schubert » Nathanael Uhlig

Rundgang

Impressionen und Bilder aus der Ausstellung

Ausstellungszeit: 26. April bis 7. Juni 2020

v.l.n.r. » Kristina Hajduchova » Alexandra Ellerbrock » Erik Schubert » Felix Lorenz » Nathanael Uhlig
v.l.n.r. » Kristina Hajduchova » Erik Schubert » Alexandra Ellerbrock » Felix Lorenz » Nathanael Uhlig

Kuratorinnen: Gabriele Sergel und Petra Kießling

Am Samstag, den 14. März musste
die Veranstaltung aus gegebenen Anlass ausfallen. 
Henner Kotte »Unter Mord und Totschlag«.


Vernissage: 8. März, 14 Uhr
»Lichtspuren« 
Aquarelle von Anita Wolff & Maria Vittoria di Montegnacco
Kurator: Axel Görig

Finissage: Sonntag, 1. März, 14 Uhr
Die Kuratorin führte durch die Ausstellung
und letzte Möglichkeit die Ausstellung zu besichtigen.

© Daniela Hussel »Park XI«, Öl auf Leinwand, 30 x 30 cm, 2012 © Heinke Binder, »Luise«, 2017, farbige Tone, Höhe 54 cm // Foto: © Sven Ábraham

Ausstellungszeitraum: 19. Januar bis 1. März 2020

Neujahrsempfang & Finissage am Sonntag,
12. Januar, 14 Uhr

HIN UND WEG. SCHKEUDITZER GESCHICHTEN ZWISCHEN BAHNEN

PRÄSENTATION DES PROJEKTES
MIT SCHKEUDITZER ZEITZEUGNISSEN
Schkeuditzer Bürgerinnen und Bürger lassen teilhaben an ihrem Blick auf die Stadt. Während des zweijährigen Projektes wurden Stimmen, Recherchen und Materialien gesammelt und ausgewertet.
Entstanden ist neben der Ausstellung ein Radiofeature, welches zur Ausstellungseröffnung live auf Radio Blau ausgestrahlt wurde.
Weitere Informationen 

Bildende Kunst und Musik